Hya 4 Capimed

  • Hochwirksames Hyaluronserum mit 5 Wirkstoffen zur Verbesserung der Abdichtung von brüchigen Kapillaren
  • Sehr sparsam im Verbrauch
  • Frei von Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen (KVO)
Auswahl zurücksetzen

Produktbeschreibung

Hya 4 Capimed

 

Das Ziel ist die Verbesserung der Abdichtung und Regenerierung von brüchigen Kapillaren, die „ausgesackt“ und damit sichtbar sind, mit dem Ergebnis unerwünschter Rotfärbungen. Ein Extrakt aus einem Lorbeerstrauch (Tambourissa T. aus Madagascar) enthält 2 Rutinderivate, deren Wirkung auf Rosacea und Couperose erprobt ist. Auch Madecassoside hilft durch seine entzündungshemmende Wirkung. Und ein weiterer innovativer Wirkstoff desensibilisiert diese hochempfindliche Problemhaut.
 
Anwendung: Gute und milde Reinigung, z.B mit Micro Foam Cleanser, ist immer der erste Schritt, gefolgt vom Auftragen von Capimed. Die gerötete Haut sollte unbedingt nach dem Auftragen des Capimed durch LIA-Creme geschützt werden, denn sie ist ohnehin überempfindlich und wird durch UVA- generierte Radikale zusätzlich belastet. Auch wenn Capimed zahlreiche radikalreduzierende Wirkstoffe enthält, so ist doch das generell gültige Prinzip „Besser den Brand zu verhindern (LIA Creme) als ihn zu löschen (Capimed)“ hier in besonderem Maße relevant.